nachhaltige geldanlangen und vermögensverwaltung.

Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung bietet als unabhängige Vermögensverwaltung privaten und institutionellen Anlegern seit 1999 individuelle und unabhängige Beratung zu ethisch-ökologischen Geldanlagen und die Verwaltung ihres Vermögens.

Unser Anlagefokus ist ausschließlich nachhaltig. Aus Überzeugung. Anlageziele, die grundlegenden ethischen, ökologischen und sozialen Maßstäben widersprechen, wie beispielsweise Rüstung, Atomenergie und Einsatz von Kinderarbeit, sind per se aus unserem Anlagehorizont ausgeschlossen. Die anzuwendenden positiven Anlagekriterien - ökologische, ethische, soziale und Kriterien der guten Unternehmensführung - definieren wir mit unseren Kunden individuell. So können Sie sicher sein, dass Ihr Geld nur in die Bereiche fließt, die Sie mit gutem Gewissen unterstützen möchten. Denn Vermögen kann und sollte sinnvoll eingesetzt werden - ohne auf Rendite zu verzichten: Für eine ethisch-ökologische Gestaltung der Gesellschaft und eine gute Rendite.

Erfahrung seit 1999

Begonnen haben wir bereits 1999, lange bevor Nachhaltiges Investment in den Fokus der etablierten Finanzhäuser gelangte, mit den Umwelt Aktiendepots Deutschland und Welt. Mit einer Rendite von durchschnittlich +4,31 % p.a. und +108,60% seit Auflage im Umwelt Aktiendepot Welt und durchschnittlich +2,16% p.a. und +280,05% seit Auflage im Umwelt Aktiendepot Deutschland* zählen sie zu den erfolgreichsten Nachhaltigkeitsportfolios im deutschsprachigen Raum. Die erfolgreiche Strategie der Umwelt Aktiendepots führen wir im Murphy&Spitz Umweltfonds Deutschland fort und bringen die Erfahrungen in die Betreuung unserer Kundendepots ein.

 

* Performance per 31.03.2017

  • Andrew Murphy Andrew Murphy

    Andrew Murphy leitet den Bonner Standort der Vermögensverwaltung. Er zeichnet für die Betreuung institutioneller und privater Kunden verantwortlich.

    Bereits seit 1999 ist der Mitgründer von Murphy&Spitz im Nachhaltigen Investment und der Vermögensverwaltung tätig. Seit Mitte 2006 ist der Betriebswirt Vorstand der Murphy&Spitz Green Capital AG. Gemeinsamt mit Philipp spitz ist er gewählter Geschäftsführer des Umwelt Aktiendepot Deutschland sowie Anlageausschussmitglied der beiden Umwelt Aktiendepots Deutschland und Welt. 2006 brachte er als IPO-Manager die Depot-Beteiligung Solarpraxis AG erfolgreich an die Börse.

    Bevor er Murphy&Spitz ins Leben rief, arbeitete der gebürtige Ire bei einer renommierten deutschen Geschäftsbank und einer Vermögensverwaltung. Drei Jahre lang verantwortete er als Vorstand die Geschäfte einer Einzelhandelskette.

    Andrew Murphy studierte Volkswirtschaftslehre, Politische Wissenschaft und Philosophie an der Universität Bonn. Zusätzlich erwarb er die Qualifikation zum Betriebswirt. Er ist verheiratet und Vater dreier Töchter.

Tel:   +49 228 243911-0
Fax:  +49 228 243911-29

E-Mail an Andrew Murphy