Entwicklung und Betreuung von Spezialfonds.

Individuell nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen entwickeln und betreuen wir nachhaltige Spezialfonds. Die Bildung eines eigenen Fonds bietet die Möglichkeit, ganz gezielt auf Ihre strategische Zielsetzung und Anforderungen einzugehen. In der strategische Portfolioausrichtung richten wir uns nach Ihren individuellen Vorstellungen hinsichtlich Performanceerwartung, Risikotragfähigkeit, Anlageuniversum, ethisch-ökologischen Kriterien und Anlagehorizont. In juristischen Fragen arbeiten wir bei der Strukturierung und Konzeptionierung mit Spezialisten zusammen.

Gegenüber der Direktanlage bietet der Spezialfonds eine Vielzahl von Vorteilen, wie die Optimierung des Risikobudgets, die Realisierung bestehender Diversifikationseffekte in der Depotstruktur sowie die Möglichkeit der Kompensation von Gewinnen und Verlusten verschiedener Kapitalmarktsegmente.

  • Andrew Murphy Andrew Murphy

    Andrew Murphy leitet den Bonner Standort der Vermögensverwaltung. Er zeichnet für die Betreuung institutioneller und privater Kunden verantwortlich.

    Bereits seit 1999 ist der Mitgründer von Murphy&Spitz im Nachhaltigen Investment und der Vermögensverwaltung tätig. Seit Mitte 2006 ist der Betriebswirt Vorstand der Murphy&Spitz Green Capital AG. Gemeinsamt mit Philipp spitz ist er gewählter Geschäftsführer des Umwelt Aktiendepot Deutschland sowie Anlageausschussmitglied der beiden Umwelt Aktiendepots Deutschland und Welt. 2006 brachte er als IPO-Manager die Depot-Beteiligung Solarpraxis AG erfolgreich an die Börse.

    Bevor er Murphy&Spitz ins Leben rief, arbeitete der gebürtige Ire bei einer renommierten deutschen Geschäftsbank und einer Vermögensverwaltung. Drei Jahre lang verantwortete er als Vorstand die Geschäfte einer Einzelhandelskette.

    Andrew Murphy studierte Volkswirtschaftslehre, Politische Wissenschaft und Philosophie an der Universität Bonn. Zusätzlich erwarb er die Qualifikation zum Betriebswirt. Er ist verheiratet und Vater dreier Töchter.

    Andrew Murphy ist Autor des E-Book-Lehrgangs "Beteiligungen an Erneuerbare Energien-Unternehmen und Börsenstrategien" von euroforum-fachwissen.

Tel:  +49 228 243911-0
Fax: +49 228 243911-29

E-Mail senden