Fünf Anlagestrategien passend zu Ihren Zielen.

In der Fondsvermögensverwaltung oder standardisierten Vermögensverwaltung wählen Sie passend zu Ihren Zielen aus unseren fünf Anlagestrategien. Diese unterscheiden sich hinsichtlich ihres Chancen-Risiko-Profils und entsprechend in ihrer Portfoliozusammensetzung.

GreenSecur - Für sicherheitsorientierte Anleger.

Die Anlagestrategie GreenSecur richtet sich an sicherheitsorientierte Anleger. Das Portfolio setzt sich vollständig aus risikobeschränkenden, festverzinslichen nachhaltigen Wertpapieren zusammen. Somit eignet sich GreenSecur für Anleger, die neben einer gut kalkulierbaren Vermögensentwicklung planbare und stetige Auszahlungen wünschen.

GreenProtect - Für eher sicherheitsorientierte Anleger.

Die defensive Anlagestrategie GreenProtect richtet sich an sicherheitsorientierte Anleger, die ein geringes Risiko in der Geldanlage eingehen möchten. Das Portfolio setzt sich zu 75 % aus festverzinslichen nachhaltigen Wertpapieren und zu bis zu 25 % aus chancenorientierten zusammen. Somit eignet sich GreenProtect für Anleger, die die Sicherheit eines gut kalkulierbaren Vermögensaufbaus und gegebenenfalls laufende Auszahlungen mit den Möglichkeiten eines geringen Anteils chancenorientierter Wertpapiere kombinieren möchten.

GreenBalance - Für eine ausgewogene chancen- und sicherheitsorientierte Anlage.

Die Anlagestrategie GreenBalance richtet sich an Anleger, die sowohl ertragsorientiert als auch sicherheitsorientiert anlegen und damit ein moderates Risiko eingehen möchten. Das Portfolio setzt sich zu bis zu 50 % aus festverzinslichen nachhaltigen und zu bis zu 50 % aus chancenorientierten Wertpapieren zusammen. Somit eignet sich GreenProtect für Anleger, die die Sicherheit eines gut kalkulierbaren Vermögensaufbaus und gegebenenfalls laufende Auszahlungen mit den Möglichkeiten chancenorientierter Wertpapiere kombinieren möchten.

GreenStep - Für eine eher chancenorientierte Geldanlage mit sicherheitsorientierten Elementen.

Die Anlagestrategie GreenStep richtet sich an Anleger, die chanchenorientiert anlegen möchten und dabei auf einen Anteil sicherheitsorientierter Anlagen nicht verzichten möchten. Das Portfolio setzt sich zu bis zu 75 % aus chancenorientierten und zu 25 % aus festverzinslichen Wertpapieren zusammen. Somit eignet sich GreenProtect für Anleger, die bereit sind, für höhere Ertragschancen ein gewisses Risiko in der Geldanlage einzugehen.

GreenChance - Für eine chancenorientierte Geldanlage in nachhaltige Unternehmen.

Die Anlagestrategie GreenChance richtet sich an Anleger, die die das Entwicklungspotenzial von Unternehmensanteilen an nachhaltigen Unternehmen nutzen möchten. Das Portfolio setzt sich zu bis zu 100 % aus chancenorientierten Wertpapieren wie direkten Unernehmensbeteiligungen, Nachhaltigkeitsfonds und Aktien zusammen. Somit eignet sich GreenChance für ertragsorientierte Anleger, die die Chancen der Entwicklung nachhaltiger Branchen wahrnehmen möchten. Den höheren Ertragschancen stehen naturgemäß höhere Risiken gegenüber.